„Häufige“ Fragen

Warum „thedeadlink“?

Mitte der 90er Jahre hat America Online (AOL) mit einer ziemlich breit angelegten Marketingkampagne mit kostenlosen 30 Tage Testzugängen für ihr Onlineangebot bzw. ihren Internetzugang geworben. Damals noch zur telefonischen Einwahl mit Analogmodem oder ISDN.

Ich war einer der Personen, die dieses kostenlose Testangebot gleich mehrfach genutzt haben. Zugegeben: das war natürlich nicht ganz einwandfrei und sicherlich nicht im Sinne von AOL.

Jedoch musste man sich jedes Mal natürlich auch einen neuen Benutzernamen ausdenken, denn immer wieder den gleichen Benutzernamen zu verwenden war schon sehr früh nicht möglich. Damit wollte man wohl die Mehrfachnutzung des Testangebotes wohl zumindest etwas erschweren.

So kam es, dass ich mir irgendwann den Alias „Deadlink“ und später „thedeadlink“ als Benutzername gegeben habe. Dies als Anspielung auf den HTTP Error 404 „Seite nicht gefunden“. Das habe ich dann bis heute als Alias in vielen Internetforen beibehalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.